Willkommen bei der
Arcus gemeinnützige Gesellschaft mbH

Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen

Offene Ateliers im Peiner Land

Unsere Smartographiegruppe ist dabei bei den Offenen Ateliers!

Die Gruppe aus sechs Teilnehmer*innen um die künstlerische Leiterin Angelika Müller hat ein über sieben Meter langes Banner erstellt, das von Ferne wie ein Regenbogen aussieht; und wenn man genau hinschaut 140 Einzelbilder mit subjektiven Eindrücken von Peine zeigt.

Das Motto: Peine ist bunt!

Das Banner wurde seit Anfang des Jahres entwickelt. Die Einzelbilder sollten neben persönlichen Auswahl-Motiven aus Peine pro Bild besonders eine von sechs zentralen Regenbogenfarben berücksichtigen. Das einzelne Bild sollte dabei eine klare "Hauptfarbe" haben, was sich teilweise als recht verzwickt entpuppte.

Dabei wurden getreu dem Titel der Gruppe "Smartographie" nur Smartphones eingesetzt und die Funktionen zur Erstellung des möglichst perfekten Bildes ausgereizt.

Im Rahmen der Offenen Ateliers kann das Werk am

Samstag, den 24. und Sonntag, den 25.09.22 auf dem Gelände des Peiner Klinikums (eine Luftballon-Spur weist den Weg) bewundert werden.

„Als ich aus der Zeit fiel“ - Mein Weg durch die paranoide Schizophrenie

Autorenlesung und Diskussion mit Jens Jüttner
Termin: 
Donnerstag, 29.09.2022, 18.00 Uhr
Ort:
„Freiraum“ im Kreismuseum Peine,
Stederdorfer Str. 17, 31224 Peine
Der Eintritt ist frei! Über eine kleine Spende freuen wir uns.

Der Autor, Jurist und Genesungsbegleiter Jens Jüttner erzählt schonungslos und frei von jeglichen Allüren, was ihm Unglaubliches widerfahren ist: Über zehn Jahre lang hatte er unter den Symptomen der paranoiden Schizophrenie zu leiden.

Doch zu keinem Augenblick hat er seinen unerschütterlichen Optimismus und die Hoffnung verloren. Und sich mit Zähigkeit und Geduld aus dem tiefsten Tief wieder in ein glückliches Leben zurückgekämpft.

Gefördert vom niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie.

mehr

Achtung! Der bayerische Brunch am 25.09.22 fällt aus! Wir bitten um Ihr Verständnis!

Stellenausschreibung

Für die Arbeit im Ambulant Betreuten Wohnen in der Region Peine suchen wir zu sofort eine/n


Sozialpädagogen*in (BA, MA, Diplom)

Sozialarbeiter*in (BA, MA, Diplom)

 

 

mehr

Achtung! Es sind noch Plätze frei!

Start: Dienstag, 27.09.22, 19.00 Uhr

Ort: arCus-Kontaktstelle, Ilseder Str. 39, 31226 Peine

Psychoedukationsgruppe bei Depression

Psychoedukationsgruppen stellen ein bewährtes pädagogisches Instrument dar, das Betroffenen hilft, sich mit der Erkrankung und der eigenen Situation auseinanderzusetzen, wichtige Informationen zu erhalten und Selbsthilfepotentiale zu entwickeln. Auf diese Weise verstreicht die Wartezeit auf eine Therapie nicht ungenutzt, sondern kann bereits für die aktive Bewältigung der Depression eingesetzt werden.

Die Gruppe umfasst 10 Termine. Es gibt einen Kostenbeitrag von insgesamt 30 €.

Die Psychoedukationsgruppe wird gefördert vom Landesamt für Soziales, Jugend und Familie.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Sie kann ganz unkompliziert telefonisch unter 05171/790260 oder per Mail durchgeführt werden.

Für weitere Informationen zur Psychoedukationsgruppe kann
der Flyer heruntergeladen werden.

 

 

Kosmetik selber machen

Achtung!

Verlegt auf

Dienstag, 25.10.22, 14 Uhr, arCus-Kontaktstelle

Wir stellen unter Anleitung einer Kosmetikerin selbst Handcreme her. Die Creme ist sowohl für strapazierte Haut als auch für empfindlichen Haut geeignet und enthält rein natürliche Zusatzstoffe.

Für das Angebot ist eine Voranmeldung erwünscht, damit wir planen können.
Kostenbeitrag: Umlage
Anmeldung erforderlich (0 51 71 / 79 0 26 0 oder hier)

Inklusive Sportgruppe

Start: Mittwoch, 07.09.22, 15.30 Uhr, Gymnastikraum der Pestalozzi-Halle

Am Mittwoch, den 07.09.22 startet eine neue inklusive Sportgruppe in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund (KSB) Peine.

Sie findet immer mittwochs ab 15.30 Uhr im Gymnastikraum der Pestalozzi-Halle, Herzbergweg 16, Zugang von der Freiligrathstraße statt und dauert 90 Minuten.

Ziel ist der gemeinsame Spaß an der Bewegung. Die Gruppe ist offen auch für Menschen, die erst wieder den Sport für sich entdecken und vorsichtig ausprobieren wollen. So gesehen sind alle an der Bewegung Interessierten herzlich willkommen. Fitness, Bewegungsspiele, aber auch Ballspiele wie Tischtennis und Badminton stehen auf dem Programm.

Die Gruppe findet in Kooperation mit dem Kreissportbund Peine statt und ist kostenlos. Übungsleiter Andreas Fricke freut sich auf Mitstreiter*innen.

Eine kurze Anmeldung unter 05171/790260 ist hilfreich für die Planung, aber nicht erforderlich.

Mit Selbstvertrauen geht alles besser

"Mit Selbstvertrauen geht alles besser" heißt unsere Stärkungsgrupe für junge Menschen.

Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren haben die Gelegenheit, sich zu treffen, sich auszutauschen, zu stärken und auch gemeinsame Aktionen zu erleben.

Die Gruppe ist ein Kooperationsprojekt von arCus und JUNGRegio und wird von drei erfahrenen Teamerinnen geleitet. Die Teamerinnen hören zu, moderieren, geben Input, greifen eure Ideen auf und fordern euch vielleicht auch mal heraus - damit Selbststärkung und Selbstvertrauen steigen!

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bei

- Mathias Reisewitz, m.reisewitz@arcus-peine.de, 05171/591250
oder
- Judith Nothdurft, judith.nothdurft@paritaetischer.de, 05171/8072420

Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch um 17 Uhr. Sie ist kostenfrei.

Weitere Informationen findet ihr auf dem Flyer.

Halbjahreskalender und Monatsplan zum Download

Unsere Angebote

Unser Halbjahreskalender informiert Sie in der Übersicht über alle Einzelveranstaltungen, Gruppen- und Kursangebote. Auf dem Monatsplan finden Sie die konkreten Terminierungen.

Halbjahreskalender 2.Halbjahr 2022

September-Monatsplan

Telefonberatung