Willkommen bei der
Arcus gemeinnützige Gesellschaft mbH

Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen

Montag, 04.06.18, 14.00 bis 15.30 Uhr in der arCus-Kontaktstelle, Ilseder Straße 39, 31226 Peine

Gesellschaftpolitische Gesprächsrunde

Fahrt in den Deutschen Bundestag am 06. Juli

Vorbereitung der Fahrt in den Deutschen Bundestag und verbindliche Anmeldung

 

Die gesellschaftspolitische Gesprächsrunde steht in der Tradition unseres beliebten "Philosophischen Gesprächskreises" und findet das nächste Mal am 04.06.18 statt. In dieser Sitzung findet neben der verbindlichen Anmeldung die Vorbereitung der Fahrt in den Deutschen Bundestag statt. Die Gruppe wird dort an einer Plenarsitzung teilnehmen und anschließend die Gelegenheit haben, mit MitarbeiterInnen des Büros des Peiner Bundestagsabgeordneten und amtierenden Arbeits- und Sozialministers Hubertus Heil zu sprechen.

Hierzu gilt es, reflektierte und fundierte Themen- und Fragestellungen zu erarbeiten , um speziell auch die Situation psychisch belasteter Menschen darzustellen. Aber auch allgemeine soziale Fragen sollen erörtert und konkretisiert werden.

Geplant ist, dass auch eine kleine öffentlichkeitswirksame Aktion stattfindet, um den Fragestellungen mehr Aufmerksamkeit zu verleihen.

Hier finden Sie die kompakten Informationen zur Fahrt in den Bundestag:

[mehr ...]

Jeden Freitag 15.00 bis 17.00 Uhr

Häkeln und Stricken in der Kontaktstelle

Spaß an der Handarbeit, aber auch Freude an Gemeinsamkeit und guten Gesprächen verbindet die Teilnehmerinnen einer ganz besonderen Aktivitätengruppe der Kontaktstelle: In der Gruppe "Häkeln und Stricken" werden sowohl komplizierte Ideen umgesetzt (wie der abgebildete von der Gruppe "Arcussaurus" genannte lustige Drache), als auch "klassische" Arbeiten wie Strümpfe, Decken oder Stulpen hergestellt. Und wer noch nicht so routiniert ist: Gerne werden "Neulingen" und Interessierten (Grund-) Techniken beigebracht.

Interessierte können einfach mal vorbeischauen. Die Gruppe freut sich über neue TeilnehmerInnen. Sie wird gefördert von der ländlichen Erwachsenenbildung (LEB).

Halbjahreskalender und Monatsplan zum Download

Unsere Angebote

Unser Halbjahreskalender informiert Sie in der Übersicht über alle Einzelveranstaltungen, Gruppen- und Kursangebote. Auf dem Monatsplan finden Sie die konkreten Terminierungen.

[download Halbjahreskalender 2.Halbjahr 2018]

[download Monatsplan]

Telefonberatung